Was ist CCD? "Colony Collopse Disorder" bzw. "Völkercollops"...

Im Winter 2006/07 meldeten Imker aus mehr als 20 US-Bundesstaaten den Verlust von insgesamt 800.000 Bienenvölker. Es steigerte sich in folgendem Jahr sogar auf 1 Mill. Bienenvölker. Seit dem liegen die jährlichen Verluste, die bisher bei bis zu 10 Prozent gelegen haben, bei ungewöhnlich hohen Verlusten von 29 bis 36 Prozent.

In manchen Regionen sind die Verluste jedoch noch um ein vielfaches höher und liegen teilweise bei 75 Prozent. Der damalige Präsident der USA, Barack Obama, löste eine Salesforce zur Rettung der Bienen aus.

Was findet der Imker vor? Völker, die vor einer Woche noch vollständig

gesund erschienen, brechen vollständig zusammen. Ausgestattet mit Futter, Brut und Pollen, sind sämtliche Flugbienen verschwunden und zurück bleibt eine handvoll Bienen mit der Königin die nicht mehr überlebensfähig sind.

In den folgenden Jahren trafen Nachrichten aus Taiwan, China, Großbritannien und Kanada ein, wo die gleichen Symtome auftraten.

Trotz alles Bemühungen sind die Ursachen für CCD bislang nicht gefunden. Spekulationen gibt es allerdings viele. Ich werde mich jedoch hieran nicht beteiligen.

Colony Collopse Disorder - nur eine handvoll Bienen und die Königin bleiben im Stock

Du möchtest etwas tun für die Bienen?   Hier eine kleine Auswahl von Pflanzen für die Bienen ... klick hier